Freitag, 8. Juni 2012

High Heels & Hochzeitskleid

Hi ihr Süßen,
ich wollte euch heute ein Buch vorstellen dass ich innerhalb der letzten drei Tage förmlich verschlungen habe.
Am Anfang, so ungefähr in den ersten zwei Kapiteln, wusste ich nicht ganz wie ich es einordnen soll, ob es mir gefällt oder nicht und in welche Kategorie ich es einordnen soll, aber dann konnte ich meine Finger nicht mehr davon lassen und musste mich zwingen es nicht in einem Zug durchzulesen.
Das Buch um das es geht nennt sich High Heels & Hochzeitskleid.

Worum geht es in dem Buch:
Vanessa Carlson hat es geschafft. Ihre Heiratsagentur in Manhattan boomt. Kein Wunder, denn Vanessa hatte eine gute Lehrerin: ihre Freundin und nunmehr Konkurrentin Althea Sevalas, die ebenfalls den Schönen und Reichen New Yorks bei der exklusiven Partnersuche behilflich ist. Als Vanessa und Althea eines Tages mit Cybil Baranski, einer der Topklatschkolumnistinnen der Stadt, in Bemelmans Bar zusammensitzen und den vierten Martini bestellen, kommt Cybil auf eine verrückte Idee: Sie lobt eine Wette aus, welche der beiden Damen es schafft, den notorischen Playboy und Multimillionär Mark Grayson vor den Traualtar zu bringen. Nach anfänglichem Zögern stürzen sich Vanessa und Althea mit Feuereifer in den Wettkampf, zumal Cybil als Gewinn die öffentliche Ernennung zur »Königin des Heiratsmarkts von Manhattan« in ihrer Kolumne ausschreibt. Aber das Geschäft der Heiratsvermittlung ist keine Wissenschaft und manchmal völlig unberechenbar – vor allem dann, wenn die Gefühle der drei Martinitrinkerinnen plötzlich Kapriolen schlagen...

 

Das Buch aus meiner Sicht:

Vanessa und Althea sind Freundinnen aber auch Konkurentinnen und haben sich einen der begehrtesten Junggesellen ausgesucht, um im Martinirausch kurzerhand zu beschliessen ihn unter die Haube zu bringen, damit soll entgültig bewiesen werden wer von ihnen die bessere Heiratsvermittlerin ist.

Fragt sich nur, was der Junggeselle davon hält.
Dieser ist nämlich garnicht begeistert Teil ihrer Wette zu sein und erstrecht nicht, verheiratet zu werden...  somit wird es lustig.

Mir gefällt der chaotische aber dennoch charmante Alltag Vanessa's, sie tapft ständig von einem Fettnäpfchen ins andere.
Allerdings hat sie sehr gute Freunde die ihr mit Rat und tat zur Seite stehen und einen weniger hilfreichen aber über beide Ohren verliebten Kater, der ebendso wie sie das Chaos magisch anzuziehen scheint.

Man lernt auch ihre Klienten kennen, für die sie sich mit Herz und Seele einsetzt und die machen es ihr teilweise wirklich nicht einfach.

Das Buch ist herrlich kurzweilig.. klar ahnt man, was kommen wird.. aber es macht gar nichts.. denn die Personen wachsen einem unheimlich ans Herz.
Man drückt einfach die Daumen, dass jeder sein Happy End findet! Hach ja.. Romantik ist was Feines!

Fans von Sex and the City sind mit diesem Buch genau richtig bedient, natürlich geht es bei den Mädels, auch um deren Begeisterung für Kleider, Handtaschen und Schuhe in der man sich doch das ein oder andere mal wiedererkennt.

Also, vielleicht seid ihr ja neugierig geworden.
Ich habe ebend mal geschaut, bei Amazon bekommt ihr das Buch schon für um die drei Euro, inkl. Versand.

Ich würde mich freuen das ein oder andere Feedback von euch zu erhalten.
Was haltet ihr von solchen typischen Frauengeschichten?
Ich liebe sie immer wieder :)

Kommentare:

  1. Hört sich auf jeden Fall schonmal lustig an, genau nach meinem Geschmack :) Ich liebe solche Chic lit Romane total, kann man super bei abschalten ;)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Klingt sehr gut..ich werde es mir wohl zulegen (:
    Wirklich gute Review (:

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...