Donnerstag, 21. Juni 2012

Mein Tipp: Die richtige Hautpflege bei Mischhaut die zum Austrocknen neigt

Hey ihr Süßen,
in letzter Zeit habe ich ja arg Probleme mit meiner Haut, gerade im Bereich Nase, Stirn und Kinn gehabt.
Irgendwie war sie viel zu trocken, aber trotzdem immer total unrein.
Irgendwann bin ich dann mal auf die Idee gekommen das ich statt trockener Haut (was ich ja bisher immer dachte zu haben) , wahrscheinlich wirklich Mischhaut habe... ( und um das rauszufinden brauchte ich soviele Jahre...)
Naja ich habe mich auf die Suche gemacht und habe mich für die Hautpflegeserie von Balea Young- Soft & Care entschieden.

Links: Balea, 3in1  Mitte: Balea, mattierende Creme  Rechts: Balea, Porenverfeinerndes Serum

Ich habe mir zur Reinigung meines Gesichtes, Balea Young Soft & Care  3in1 geholt; was gleichzeitig peelt und welches man auch als Maske anwenden kann.
Das Porenverfeinernde Serum soll das Hautbild verbessern und im Anschluss daran, trägt man die Mattierende Creme auf die ebenfalls die Poren verfeinern soll.

Erst einmal zum 3in1 Peeling: Ich finde es sehr gut und habe auch keine roten, spannenden Stellen im Gesicht, wie ich sie nach einigen anderen Peelings schon hatte.

Die Creme und das Serum riechen sehr fruchtig, das war schonmal ein großer Pluspunkt ausserdem ziehen sie ziemlich schnell ein und nach dem ersten auftragen hat sich meine Haut sooo schön weich angefühlt.
Ich benutze sie jetzt ungefähr seit knapp zwei Wochen und mein Hautbild hat sich richtig schön verbessert.
Ich habe nicht mehr diese trockenen Stellen im Gesicht und die unreinen Hautpartien werden immer weniger bzw. sind sie teilweise schon ganz verschwunden.

Ich Dussel hätte mich vielleicht irgendwann mal beraten lassen sollen welchen Hauttyp ich habe...
Naja selbst ist die Frau, nachdem es mir zuviel wurde mich ewig mit dieser furchtbaren Haut rumzuärgern habe ich sämtliche Foren und Blogs abgesucht und hier und da Tipps gefunden um welchen es sich bei mir handelt und wie es aussieht habe ich es richtig interpretiert :)

Preislich liegen die Produkte alle unter 3-4 Euro ( ich hab leider den Kassenbon verbummelt, aber wenn ich das nächste mal bei DM bin, werde ich die genauen Preise hier nachtragen) ausserdem scheinen sie doch recht ergiebig zu sein.

Fazit:
Ich bin ganz begeistert von den Produkten und dem Preis/ Leistungsverhältnis, wenn das Ergebnis weiterhin so zufriedenstellend ist dann werde ich sie auf jeden Fall wieder nachkaufen.
Meine Haut hat sich lange nicht mehr so schön geschmeidig angefühlt und noch länger war sie nicht mehr so schön rein.
Wenn ihr ähnliche Probleme mit der Haut habt wie ich, dann würde ich sie euch auf jeden Fall empfehlen.

Kommentare:

  1. Boa ich hasse es einfach so unendlich ...also nichts anzuziehen zu haben -_-
    einfach ätzend :/ HAb jetzt mal aussortiert...mein Kleiderschrank ist leeeeer :D

    Mag deinen Blog :) Ich folg dir :*
    Liebste grüße
    diekleenemara

    AntwortenLöschen
  2. Das probier ich auch mal aus, danke für den Tipp :)

    Liebe Grüße http://anni-kaempferherz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...