Montag, 19. März 2012

Samtweiche Haare mit der Wella Professionals Enrich Serie für dickes Haar

Ich habe meinen Haaren ja in letzter Zeit einiges zugemutet... (von Schwarz auf Braun und dann zu Kupfer, demnächst sollen sie sogar noch heller werden).

Also musste jetzt definitiv mal was her, ein richtig schöner Pflegebooster damit ich nicht ganz soviele Haare lassen muss.
Von 6cm Haarlänge musste ich mich ja bei der Schwarz- Braun- Kupfer Aktion schon trennen und es werden sicher noch ein paar werden, aber ich hoffe nicht allzuviel :)

Auf jeden Fall bin ich mal in den Friseurladen gestapft und habe mir dort die Wella Professionals Enrich Serie für dickes Haar empfehlen lassen.

Wella Professionals Enrich Haarmaske, Wella Professionals Enrich Shampoo, Wella Professionals Enrich Haarspitzenelixir

Ich habe mir das Shampoo, das Haarspitzenelixir und die Haarmaske mitgenommen.

Von dem Shampoo war ich leider weniger begeistert, deshalb habe ich es nur zweimal benutzt und seit dem benutze ich mein Head und Shoulders Classic Clean Shampoo.
Da fühlen sich die Haare nach dem Waschen viel sauberer und weicher an als bei dem von Wella.

Als Conditioner benutze ich im Moment noch die aus der Repair - Serie von Loreal, aber ich werde mir auf jeden Fall den von Wella kaufen, denn die Maske und das Haarspitzenelixir sind einfach der Wahnsinn.

Wie man sieht ist das Haarspitzenelixir schon bald aufgebraucht und bei der Maske sieht es nicht anders aus.
Sie machen die Haare einfach so schön weich und das Elixir bringt die spröden Haarspitzen herrlich schön zum Glänzen ausserdem duften sie sehr fruchtig und angenehm.

Bei der Maske würde ich allerdings darauf achten,  sie nur in den Haarlängen anzuwenden.
Ich bin eigentlich nicht der Typ für fettige Haare aber nach der ersten Anwendung bemerkte ich das die Haare am Ansatz am nächsten Tag sehr fettig waren, daher benutze ich es nur in den Längen und es klappt auch ganz toll.

Das Haarspitzenfluid ist wie gesagt... für die Haarspitzen ;)
Bloß nicht zuviel davon nehmen sonst sieht das leicht unschön aus.
Es ist sehr ergiebig da man wirklich nicht viel braucht.

Der Preis lag bei dem Shampoo und dem Elixir bei ca. 10Euro und die Maske um die 13Euro.
Also ich werde mir das Wella Shampoo auf jeden Fall nicht nachkaufen.
Ich werde es wahrscheinlich nicht mal aufbrauchen :).
Aber die Maske und das Elixir werde ich mir auf jeden Fall beim nächsten mal wieder mitnehmen, zusammen mit dem Conditioner den ich ja auch noch testen will :)



Liebe Grüße
Chacharel






Kommentare:

  1. Hey :) dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut!
    werde mich gleich mal genauer umschauen
    Schau auch bei mir vorbei. Ich habe schon 740 wundervolle Leser und freue mich über jeden neuen.
    Folge dir super gerne zurück! ♥♥♥♥
    http://justbeingyoux3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) ♥
    super Schöner Blog. :)
    Gefällt mir echt gut. Schau doch auch mal bei mir vorbei. :-)
    Leser werden ist natürlich kein Muss, aber ich würde mich super freuen. :)
    Folge auch zurück ♥
    Liebst, http://www.amelieerdbeeree.blogspot.de/ :*

    AntwortenLöschen
  3. hört sich ja echt gut an :)

    liebe Grüße

    http://mahoniii.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hey süße
    Hast einen schönen blog,werde hier häufiger mal vorbeischauen
    Vielleicht magst du dich ja mal bei mir umsehen, ich berichte über alles mögliche und freue mich über jede neue leserin falls dir mein Blog gefällt...ich bin auch deine Leserin geworden
    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
  5. ich benutze auch von wella die produkte und bin total zufrieden damit!!!
    liebe grüße
    tina

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte Haartransplantationen haben. Aber ich brauche Preisinformationen.
    Saç Ekimi Fiyatları

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...