Montag, 14. Mai 2012

Aufgebraucht...

Hallo meine Lieben,
heute ist das Wetter wieder so schön und ich freue mich wenn wir nachher wieder ein bisschen im Garten ackern und danach relaxen können.
Wir haben am Wochenende schöne Tomatenpflanzen geholt und die kommen dann auch gleich rein.
Am meisten freue ich mich ja auf die Erdbeeren und die Kirschen, mit denen wir uns übrigens totschmeissen könnten weil wir gleich drei Kirschbäume haben, allerdings wird der eine ganze junge Baum bald geköpft denn sonst wird es uns echt zuviel :)
Ich hab immer so gute Laune wenn die Sonne scheint, draussen zu sein ist für mich einfach das schönste vom Tag, geht es euch auch so?
Aber bevor ich jetzt noch weiter abschweife komme ich mal lieber zum Thema :)

Heute habe ich gleich zwei Produkte "entschärft"...
ich hatte euch ja schon vor einiger Zeit in einem Post geschrieben, dass ich mir den Bronz' Express Selbstbräuner in einem kleinen Testfläschchen (12ml) bestellt habe.
Ich war mir ja damals noch nicht so schlüssig ob ich ihn nun gut oder schlecht finden soll, bzw. ob ich ihn mir dann in der Originalgröße nachkaufen werde...
Aber ich hab ihn ebend nochmal aufgetragen und die letzten Reste vernichtet und bin mir fast sicher das ich ihn bald bestellen werde.
 
Allerdings kostet die Originalgröße (100ml) um die 20 Euro, also habe ich mir den St. Moritz für 5 Euro erst einmal bestellt, der soll ja gerade im Gesicht eine schöne und ganz natürliche Bräune machen.
Wenn er mich noch mehr überzeugt als der Academie Bronz' Express Bräuner dann steige ich auf jeden Fall um, ansonsten werde ich in den sauren Apfel beissen müssen und 20 Euro dann auch gern hinblättern.

Zum zweiten Produkt, dass ich mir ganz schnell nachkaufen muss weil ich ohne garnicht mehr kann.
Mein Haarspitzenelixir von Wella Professionals.


Ich brauch es einmal nach jeder Haarwäsche und benutze es auch vor dem glätten und ich bin wirklich begeistert von dem Zeug. Nie mehr ohne kann ich da nur sagen, gerade für meine extrem trockenen Haarspitzen ist es wirklich Gold wert.
Ich habe euch hier schonmal einen Bericht über die Wella Proffessionals Serie geschrieben, wenn ihr mögt schaut einfach mal rein.


Ich hoffe bald kommt der St. Moritz und bin schon sehr gespannt ob er mit dem Academie Bräuner mithalten kann.
Habt ihr schon Erfahrungen mit diesen Produkten gemacht?

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag.
Küsschen

Kommentare:

  1. ah danke für deine kommentar :>
    cht lieb von dir thihi
    ich versuche mal zu antworten so.

    du scheinst mir auch nicht von schlechten eltern zu sein. leider habeich in größerer auflösung keine bilder gefunden.. aber ist ja auch wurscht.
    allein schon deine art und persönlichkeit finde ich wunderschön :>

    danke danke .. ich wollte auch mal so gewinnspiele und blogvorstellungen machen aber mein freund hat mir abgeraten. und mitlerweile verstehe ich auch wieso.. demnach auch meine einstellung und der kommentar bei beatrice :D

    achherje das echt blöd und verdammt teuer bzw war es sicher etwas kostspielig für dich. wie gut das ich nichts bezahlen muss :D aber nervig ist die länge manchmal schon.

    thihi wie süß. also ch finde meine nase schon "dick" bzw krumm ich habene hässliche höcker :D
    ach hab garkeine wahnsinnsaugen :0
    ________________________________________________

    so habe versucht alle 3 kommentare in einem zu beantworten. :>
    lieben gerne würde ich dir auch so tolle kommentare abgeben.

    achja und ich mag deinen blog (:

    AntwortenLöschen
  2. das wetter ist echt traumhaft so traumhaft das ich mich gestern 2 stunden und heute 1 1/2 stunden gesonnt habeund ich nun sonnenbrand habe :D

    wie viel kostet dieses Haarspitzenelixir von Wella Professionals ?

    selbstbräuner oO ich hätte voll angst sowas zu benutzen... nicht das das fleckig oder zu dunkel :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem Selbstbräuner ist schon so eine Sache für sich aber wenn man einen guten Bräuner gefunden hat, vor dem Auftragen ordentlich peelt und sich danach immer schön eincremt damit die Haut viel Feuchtigkeit erhält, dann wird es wirklich ein sehr schönes Ergebnis.
      Das Haarspitzenfluid kostet bei uns im Friseurshop um die 10 Euro, aber es hält auch wirklich sehr lange, ich habe es jetzt knapp ein halbes Jahr.
      Auwei Sonnenbrand ist nicht schön, ich hab mir dieses Jahr auch schon den ersten leichten geholt auf den Schultern.

      Löschen
  3. dein blog ist ja auch voll schön jetzt hast du eine leserin mehr :D

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog ist super *-*

    Schau doch mal vorbei, würde mich über neue Leser freuen :)
    http://youaretheone3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr das er dir gefällt :)

      Löschen
  5. kiko hat schon einige schöne farben. aber manchmal habe ich das gefühl das die nie das haben was ich gerade will :D

    das blöd würde ja sagen ich kauf den hier mal und schicke dir den per post . hahaha :DDD
    hab den gerade drauf der ist i-wi voll supi und so schön am glitzern :D
    uii uii muss ich mal gucken ob es das bei uns in den stadt auch gibt und ob ich dafür dann überhaupt geld habe >.<

    ich habe noch nie ein peeling gemacht... habe schon so viel schlechtes gehört bzw wenn mans zu oft macht und wegen meiner haut geht das soewieso nicht habe eine hautallergie seitdem ich ein baby bin :>


    du bist auch sehr nett :>

    AntwortenLöschen
  6. juhu bin deine 50te Leserin :-9 ich freu mich
    du bist echt symphatisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das ist so lieb von dir :)
      Ja ich freu mich wirklich riesig das es wirklich schon 50 Leser sind :D

      Löschen
  7. Bin neue Leserin auf deinem Blog, vielleicht magst bei mir auch mal vorbeischauen, Lust uns gegenseitig zu folgen via GFC?
    LG Tina
    http://kaestis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. great post and photos:)
    please visit me in free time:)http://kathrinpocher.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Das Haarspitzenelexier kannte ich noch gar nicht, klingt gut, hab nämlich auch immer super trockene Spitzen.
    Eventuell werde ich mir das nun auch mal kaufen :)

    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...