Dienstag, 3. Juli 2012

Scharfe Krallen...

Nachdem ich den Nagelhärter von Essence nach ein paar Anwendungen leider garnicht mehr vertragen habe, dachte ich mir ich kram mal mein Uv Gel-Set heraus und verlängere + verstärke mir die Nägel.

Ich hab mir ein paar Tipps rausgekramt und los ging es.
Zuerst habe ich meine Naturnägel alle gekürzt sie mit einem Buffer etwas angerauht und dann mit dem ankleben der Tipps begonnen.
Nun ging es daran die Übergänge glatt zu feilen ...es ist recht zeitaufwändig sie dem Naturnagel anzupassen ich denke das hat die meiste Zeit in Anspruch genommen.

Was für Krallen  (:
Dann habe ich die Kunstnägel auf die gewünschte Länge gekürzt und in Form gefeilt, sie wieder mit dem Buffer angerauht, Haftgel dünn darüber lackiert und die komplette Hand zwei Minuten in die Röhre gesteckt.
Danach habe ich meine Nägel mit dem Aufbaugel verstärkt und sie nach und nach wieder in der Lampe aushärten lassen.

Nach dem Aushärten muss man erst einmal die klebrige Schwitzschicht herunternehmen (abwischen).
Dafür gibt es spezielle Fusselfreie Pads und einen Cleaner, allerdings bekommt man diese Schwitzschicht auch mit Acetonfreiem Nagellackentferner herunter.

Nun musste ich die Nägel noch einmal etwas in Form feilen, gründlich mit dem Buffer anrauhen, den Staub mit einem Pad und dem Cleaner entfernen und dann kam auch schon die letzte Schicht mit dem Versiegelungsgel- Gel von der ich ebenfalls wieder die Schwitzschicht nach dem Aushärten entfernte.


Das ist vorerst das Endergebnis.
Ich hatte wirklich arg Probleme mich wieder an die Länge zu gewöhnen bin aber auch sehr glücklich endlich mal wieder schöne feste lange Nägel zu haben.
Für die ganze Prozedur habe ich satte 4 Std gebraucht, deswegen habe ich sie auch erst einmal so gelassen ohne French etc... ich hatte einfach keinen Bock mehr.
Demnächst werde ich mich mal wieder an French probieren, mal schauen ob ich es schaffe durchzuziehen oder zwischendurch alles hinschmeisse (ich bin immer so ungeduldig).

Wie gefallen sie euch?
Ich bin ganz zufrieden, wenn man bedenkt das das Set ganze drei Jahre in meinem Schrank vor sich hingegammelt ist und ich vorher auch nie unbedingt eine "Begabung" fürs Nägel machen hatte, kann sich das Ergebnis doch sehen lassen.
Nur mit dem Mittelfinger bin ich etwas unzufrieden, da sich beim kleben doch ein paar Bläschen unter dem Tipp gebildet haben, aber naja wächst ja wieder raus.

Kommentare:

  1. Dafür,dass es 3 Jahre rum gelegen hat,ist das Ergebnis doch recht gut geworden ;) xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joar ich muss sagen ich bin doch ganz zufrieden :)

      Löschen
  2. ohh mein gott ich muss so lachen weil ich mir seid gestern auch wieder mein nagelset raus gekramt habe. allerdings hält das gel bei mir nie so gut das ich da kein bock mehr drauf habe.ich habe mich jetzt entschieden acryl zu benutzen weils etwas besser hält.aber ich bin auch nicht so begabt was das malen auf meinem nagel angeht. darum bestelle ich meistens schon bunte tips oder weiße tips die muss ich nur drauf kleben und zack es sieht direkt gut aus. dann etas verziehren mit glitzer oder so dann passt das schon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die weissen Tipps hatte ich auch mal die sind echt super, aber wollt mir halt nicht extra noch was bestellen, dann hätte ich ja noch warten müssen und beim nächsten mal bestimmt wieder keine Lust gehabt.
      Manchmal ist Spontan besser :D

      Löschen
  3. Das sieht schon richtig gut aus, wenn ich bedenke, wie manche rumlaufen, die ihre im Nagelstudio haben machen lassen :-D

    Du scheinst da ein Talent für zu haben.

    Liebe Grüße
    -Lisa-

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, dass du es dafür echt gut gemacht hast, aber ich glaube ich würde mich nicht an so was trauen, wenn es schon so lange liegt und evtl. schon offen war. Aber bis jetzt scheint ja alles okay zu sein. ;)

    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, aber darüber habe ich mir noch garkeine Gedanken gemacht, ob das Gel ein Verfallsdatum hat... ich denke solange die Konsistenz und Farbe noch in Ordnung sind kann man es ohne Bedenken benutzen.
      Ich hab bisher keine Probleme damit.

      Löschen
  5. Boah ich hasse das gefühl wenn die Tipps so lang sind,da fühle ich mich richtig unwohl ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...